Bundesverband Taxi und Mietwagen kämpft für die Branche

von Chr. Brüggmann

Der Bundesverband Taxi und Mietwagen kämpft für die Branche und führt viele Gespräche und Debatten, um in der schwierigen Situation den Bestand von 250.000 Arbeitsplätzen im Gewerbe zu erhalten. Kredithilfen, Stundung von Steuern und Sozialbeiträgen sowie direkte Hilfen für das Gewerbe. Zugleich ein großes Dankschön an alle Kolleginnen und Kollegen, die auf der Straße sind! Bleib sicher, fahr Taxi!

Video auf YouTube

Zurück