Hamburger Strategie im Umgang mit den „neuen“ Mietwagen

von Chr. Brüggmann

Was passiert da und was tun?

Am Mittwoch, 26.06.2016 hatte die Handelskammer zu einer Informationsveranstaltung zum obigen Thema eingeladen. Mobilitätsexperte Jörn Meier-Berberich blickte dabei auf die deutsche und weltweite Entwicklung neuer Verkehrsangebote und Vermittler. Hier gab es wohl die meisten Missverständnisse, denn, was er berichtete schmeckte vielen nicht. Man sollte aber berücksichtigen, dass es hierbei nicht um Meinungen des Herrn Meier-Berberich geht, sondern um Fakten. Sinngemäß kommentierte er denn auch: Das mag Ihnen gefallen oder nicht, aber ändern werden wir es nicht.

Im Anschluss stellte Herr Ritter von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) Regeln vor, die man im Umgang mit neuen Mietwagenunternehmern umsetzt. Wir begrüßen und unterstützen die Maßnahmen der BWVI. Ein gutes Beispiel, von dem andere Kommunen lernen könnten.

Hierzu empfehlen wir einen Bericht aus der Taxi Times, den wir hier gern verlinken.

Zurück